Luxus, Trend und Zeitgeist: Auch nach über 50 Jahren steht AIGNER für traditionelle italienische Handwerkskunst, höchste Qualität und innovatives sowie zeitloses Design. Jede Saison kreiert das Team um Kreativdirektor Christian Alexander Beck Taschen, die sich an Fashionistas richten, ebenso wie edle Modelle, die absolutes Liebhaber-Potenzial besitzen. Ein gelungenes Beispiel dafür ist die ikonische AIGNER Signature Cybill Bag.

AIGNER CAR RACING

Für internationales Flair sorgt seit 2009 zwei Mal jährlich die Fashion Week in Mailand. Hier zeigt Beck den Peak seiner Inspiration für die kommende Saison in aufwendigen Runway-Looks und exklusiven Taschen-Kreationen. In den Front-Rows tummeln sich neben bedeutenden Mode-Journalisten mittlerweile internationale Influencer, VIPs und Persönlichkeiten.

People

Der Blick ist klar in die Zukunft gerichtet, dennoch ist eine Rückschau in die über 50-jährige Geschichte ebenso spannend. Als in den 1930er Jahren der gebürtige Ungar Etienne Aigner bei den Pariser Haute-Couture-Schauen erste Erfolge als Taschendesigner feierte, ahnte niemand, dass er damit den Grundstein für eine der heute bekanntesten deutschen Luxus- und Lifestyle-Marken legte – der Beginn einer internationalen Erfolgsgeschichte. Es folgt die Präsentation der eigenen Kollektion in New York in den 50er Jahren, die erstmalig das heute charakteristische ‚A‘ in Hufeisenform trug. Hier traf Etienne Aigner auf Heiner H. Rankl, einen Geschäftsmann mit einem untrüglichen Gespür für die Zukunft und einem Sinn für Tradition, der 1965 den Grundstein der Marke AIGNER in München legte. Gemeinsam gelang es Etienne Aigner und Heiner H. Rankl, den Namen AIGNER in die Welt zu tragen und ihm international Bedeutung zu verleihen.

ETIENNE AIGNER

Geblieben sind das Bekenntnis zu Luxus sowie die Liebe zum Produkt und zur Tradition, wie das international bekannte Hufeisenlogo. Bis heute zeichnet sich der Weg durch stetige Weiterentwicklung der DNA in Kombination mit höchster Handwerkskunst aus. So bleibt AIGNER seinen Werten und Grundsätzen treu, kreiert zeitlose Produkte, baut jedoch ebenso auf Innovation und Zeitgeist.

EA-NY-1958

AIGNER präsentiert sich weltweit in über 137 Shops sowie online auf aignermunich.com und auf allen gängigen Social-Media-Plattformen. Das Lebenswerk von Etienne Aigner – seit 2008 in der Hand von Vorstand Sibylle Schön – ist heute eine globale Luxusmarke, die in mehr als 21 Ländern von Europa über Asien, Afrika und dem Mittleren Osten sowie im Duty-Free-Bereich von München bis Schanghai vertreten ist.

TICKET