Rosige Zeiten mit der Olivia Bag

 

Wenn es nach mir geht, würde ich von nun an jeden Tag im gelben Kleid und mauvefarbener Olivia Bag durch Mailand tanzen. Ich bin verliebt in diese Stadt, ihre Leichtigkeit und in die kleine Tasche von AIGNER! Wer bis jetzt versucht hat sich gegen den Frühling mit all seinen pudrigen und sinnesbetörenden Dingen zu sträuben – an der Olivia Bag kommt diese Saison niemand vorbei. Sie ist für mich das ultimative Einstiegs-Accessoire für einen frischen Frühlings-Look mit Gute-Laune-Garantie. Und da es die Mode einem einfach macht dem Alltag mit Charme, Leichtigkeit und Humor gegenüberzutreten, nehmen wir die Assoziation - wie optimistisch, fröhlich und positiv - die man Pudertönen nachsagt doch gerne an, oder? Und wer denkt, eine pastellfarbene Tasche wäre nur ein kurzlebiger Trend, der irrt! Trendprognosen sagen der soften Farbwelt viel Energie und Durchhaltevermögen für noch mindestens zwei weitere Kollektionen voraus. Ich glaube hingegen, dass die Olivia Bag für immer mit ihrer entzückenden Gliederkette über meiner Schulter hängen und rosige Zeiten vermitteln wird!  

Im Shop findet ihr sie übrigens noch in drei weiteren Größen und Farben.



Eure Kate