Kate, kannst du mir eine richtig coole schwarze AIGNER Tasche empfehlen? 
Diese Frage bekomme ich super oft von Euch gestellt. Meine Antwort fällt diesen Frühling ganz klar auf die Sella Bag. Warum? Schauen wir sie uns doch mal genauer an.  

Ihre weich fallende Form, die markanten Taschenhenkel mit massiven Karabinern sowie die aufgesetzten Taschen bewirken einen funktionellen und gleichzeitig femininen Charakter. Dabei bietet sie großzügigen Stauraum ohne dick aufzutragen. Somit eignet sie sich bestens als Business Bag fürs Büro, ebenso wie als cooler Begleiter im Alltag. Also eine für alles. Und das ist es doch was wir Frauen eigentlich wollen. Eine Tasche, die sich ganz unkompliziert jeder Lebenslage anpassen lässt. Eine die einfach immer passt.   

Für den gewissen Coolness-Faktor kann man sie bestens mit einem AIGNER-Logo-Strap kombinieren. Und wem das noch nicht genug ist, trägt dazu noch die lässigen und unglaublichen bequemen Logo Sandalen, die ich diesen Frühling nicht mehr ausziehen werde.   

Noch Fragen? Ah, die Sella Bag gibt es neben Schwarz übrigens auch noch in Walnut Brown und Khaki.  


Eure Kate