GROßER TREND, KLEINE TASCHE –
3 GRÜNDE FÜR DIE DORA BAG CHECK


Es ist wahr, man muss nicht jeden Trend mitmachen. Warum wir dennoch in eine AIGNER Mini-Bag wie die Dora, die kleine Schwester der Diadora Bag, investieren sollten, möchte ich Euch heute gerne verraten:

1. In einer Mini Bag ist alles an seinem Platz. Das ewige Suchen und Wühlen hat ein Ende. Schlüssel, Lippenstift und Handy springen einem direkt ins Auge.

2. Sie ist der Eyecatcher zu jedem Outfit. Man könnte meinen, eine Mini-Bag gehe schnell unter. Nicht die Dora Bag. Dank ihres süßen Karomusters und ihrer wirklich so ungewohnten Größe, bekommt Ihr gleich zwei Trends in einer Tasche. Die Dora Bag ist der wahre Star eines jeden Looks & ihre Farben harmonieren zu allen erdenklichen Tönen.

3. Man fühlt sich schwerelos.  Was haben mich schon Rückenschmerzen vom einseitigen Tragen geplagt und auf wie vielen Partys habe ich lieber den Anderen zugeschaut, statt verrückt mitzutanzen. Dank der Mini Bag haben wir die Hände und den Kopf frei und dennoch alles dabei.

Und sie kann noch mehr. Wer sie als Abendtasche nutzen möchte, trägt sie am kleinen Tophandle elegant in der Hand und stellt sie dann ganz charmant auf den Tisch. Die Kette macht sie lässig und fein für den Alltag. Ich liebe multifunktionale It-Bags, Ihr auch? 

Ich sage Euch ja, eine kleine Tasche mit großer Wirkung!
Eure Kate