Eleganz trifft Coolness – Die Lea Bag und die Saskia Ballerina

Kennt Ihr das auch – Ihr steht morgens vor dem Kleiderschrank und sucht nach etwas Klassischem, was dennoch raffiniert genug ist, um nicht langweilig zu wirken? In diesem Fall greife ich am liebsten zu sogenannten Nachmittagskleidern wie dem heutigen.  Da ich Stilmixe über alles liebe, kombiniere ich dazu die kleinere der beiden verfügbaren Modelle der AIGNER Lea Bag in Deep Blue/Black plus extra Strap und AIGNER Ballerina im derzeit so angesagten Pailletten-Look. Die Lea Bag ist eine wahre Verwandlungskünstlerin und kann mit Hilfe der an den Seiten angebrachten Zipper von einer voluminösen, trapezförmigen Variante mit zwei Handgriffen zu einem schlichten, eleganten Modell transformiert werden. Ihre Zweifarbigkeit - neben der Kombination Deep Blue/Black gibt es auch noch die Variante Olive/Black - lässt unendliche Kombinationsmöglichkeiten zu und gibt der Tasche geöffnet noch mehr Tiefe. Wer gern noch klassischer unterwegs ist, kann die Lea Bag jedoch auch in der komplett schwarzen Version kaufen.   

Eure Kate