EINE LARA BAG KOMMT SELTEN ALLEIN

Ihr müsst entschuldigen, aber ich habe eine neue Lieblingsserie im AIGNER WUNDERKAMMER Fall/Winter 2018 Sortiment für mich entdeckt – die Lara Bag. 

Nach der bestickten, pittoresken Variante, die ich Euch bereits vor ein paar Wochen vorgestellt habe, komme ich nun nicht drum herum, Euch das Modell mit prominentem Ozelotkopf zu zeigen. Kreativdirektor Christian Alexander Beck greift hier eines der zentralen Saisonmotive auf und besticht mein ohnehin schon verliebtes Modeherz mit meinen aktuellen Lieblingsfarben, so dass die schwarze Tasche im Kameraformat gar nicht anders kann, als mit meinem Look in sattem Braun eins zu werden. Dazu habe ich einen derben Strap mit opulenten Quasten gewählt, der bei dem kleinen Metallrahmen besonders gut zur Geltung kommt. Aber auch mit dem mitgelieferten kurzen Schultergurt ist man in diesem Herbst gut beraten, denn der Pouchette-Look ist derzeit angesagter denn je.  

Gefällt euch der Look? Hier gelangt ihr zur Lara Bag.

Eure Kate