RUCK-ZUCK MEER ERLEBEN MIT DEM DIADORA BACKPACK

Ruck-zuck ans Meer fahren, die Seele baumeln lassen, den Alltag vergessen. Mache ich ehrlich gesagt viel zu selten. Vielleicht weil ich so ungerne packe. Sind wir doch mal ehrlich: wie viel von dem, was wir in unseren Koffer packen, ziehen wir schlussendlich an? Wie sieht das bei Euch aus?

Wer kann, der reist mit leichtem Gepäck. So sehr ich auch ein großes Repertoire an Outfits liebe. Beim Packen liegt das Geheimnis in einer durchdachten Auswahl stimmiger und nützlicher Kleidungsstücke. 
Stellt Euch vor: während meiner letzten Reise kam ich mit genau einer Handtasche aus.

Wobei das eigentlich falsch ist. Denn der Diadora Backpack aus dem Hause AIGNER ist eine Tote, eine Handtasche und eben ein Rucksack in Einem. Im Handumdrehen ist die Tasche immer genau das, was man eben gerade braucht. Sportlich auf dem Rücken, um am Strand die Hände für die vielen Muscheln frei zu haben. Zum Sightseeing mithilfe der schmuckvollen Kettenriemen elegant über der Schulter getragen oder ganz lässig zum Shoppen, Crossbody.

Der Diadora Backpack kann einfach mehr und ist somit für mich die beste Urlaubsbegleitung!

Da ich momentan einfach Blau in allen Facetten liebe und der Ton „Deep Blue“ so schön zur See passt, war die Farbwahl für mich einfach. Der Rucksack ist aber außerdem in „Schwarz“ und „Taupe“ erhältlich. Für welchen würdet Ihr euch entscheiden?

Eure Kate