SNEAK PEAK – MIT DER PISA BAG DIE WELT ENTDECKEN

Begrüßt mit mir den sportlichsten Neuzugang der AIGNER Familie. Die Pisa Bag. Nicht nur sportlich sondern auch ultra stylisch kommt die Pisa Bag mit einem breiten Nylon-Strap daher. Dieser sorgt einerseits für ein sehr komfortables Trageerlebnis, gleichzeitig unterstreicht er aber auch den lässigen Look, den die Tasche definitiv mit sich bringt. 

Schon den nächsten Städtetrip geplant? Die Pisa Bag hat ihren Namen nicht von ungefähr bekommen. Als DIE Travel-Bag für alle Entdecker unter uns, offenbart sie ihren Clou, wenn man ins Innere der Tasche schaut.  Die Pisa Bag, die aus einem großen Hauptfach und zwei kleinen Fächern besteht, lässt sich mit einem länglichen Reißverschluss einfach öffnen und schließen. Im Inneren befindet sich dann auf beiden Seiten jeweils ein Keil, der die Gegenstände vor dem Herausfallen schützt. Ebenso verstecken sich hier auch kleine Fächer für Kreditkarten, praktisch und sicher, falls man den schweren Geldbeutel mal zu Hause lassen möchte. In Zukunft wird Euch auffallen, dass jede Tasche aus der kommenden Spring/Summer 2020 Kollektion von dem gewissen Etwas, dem Besonderem lebt. Die Taschen sind gemacht für selbstbewusste, sinnliche aber dennoch klassische Frauen mit einem unnahbaren Charme. 

Und weil es sich bei der Pisa Bag, sowie der Kira, die ich Euch in der letzten Woche vorgestellt habe, erst einmal nur um eine kleine Sneak Peak der neuen AIGNER Spring/Summer 2020 Kollektion handelt, solltet Ihr nicht lange zögern und Euch schnell eine der heiß begehrten Neuankömmlinge sichern. Zeigt ihnen die große Welt und fühlt Euch einfach gut.

Eure Kate