Lasst uns über neue Klassiker sprechen - Die Amber Bag  

Kann ich Euch mal etwas fragen? Was ist für Euch ein Klassiker? Ich meine, so ein persönlicher Klassiker, der Euch und Euren Stil perfekt definiert und widerspiegelt. Etwas, was ihr immer im Schrank habt, von dem Ihr wisst, ihr könnt es zu allem immer wieder tragen, aber auch mal ein paar Saisons hängen lassen.

Für mich sind es die braunen Leder-Slipper, eine Bank, wenn es um Kleider, Hosenazüge oder Jeans geht .Außerdem ist alles mit Leo Print in meiner Garderobe irgendwie klassizistisch für mich. Für manch anderen sagen wir mal, wäre Leo ein Fashion-Fauxpas oder eine ziemlich große Überwindung. Für mich ist dieser Print jedoch immer tragbar.

Bei AIGNER ist die Amber Bag ein solcher Klassiker, eine Carré Lady Bag, inspiriert aus den Archiven und für die #AIGNERLOVE Spring/Summer 2018 Kollektion nun neu interpretiert. Ihr Erkennungszeichen sind die zeitlose Eckenbeschläge und die innovative Konstruktion, denn in dem Fach auf der Taschenfront befindet sich eine abnehmbare Pouch, die mit Kette und Karabiner befestigt ist und die in Kontrastfarben der #AIGNERLOVE Schriftzug ziert. 

Der Geist der damaligen Tasche lebt durch das hochwertige Leder und das exzellente Handwerk wieder neu auf. Besonders schön: es gibt sie in drei verschiedenen Größen und Farben.

Gibt es etwas Schöneres, als sich selbst treu zu bleiben?

Eure Kate