Was für ein Abend, was für ein Kleid! Anlässlich der diesjährigen BAMBI-Verleihung hatte ich die Ehre, ein ganz besonders schönes Abendkleid aus der aktuellen Herbst & Winterkollektion von AIGNER tragen zu dürfen. Von Kopf bis Fuß in Spitze gehüllt war es nicht schwer sich unwiderstehlich zu fühlen. In Kombination mit der Genoveva Tasche im angesagten Micro-Format aus der kommenden Frühjahr & Sommerkollektion 2016 war mein BAMBI-Look einfach perfekt! Die Komplimente, die ich sowohl zur süßen Mini-Tasche, wie auch zum wunderschönen, sexy Spitzenkleid bekommen habe, konnte ich irgendwann am Abend gar nicht mehr zählen.  

Zudem gab es kaum jemanden, der mich nicht auf die AIGNER Microbag angesprochen hat und wissen wollte, was dort alles hineinpassen würde. Zu meiner eignen Überraschung war das tatsächlich eine Menge! Ich freu mich jetzt schon auf die ganzen kleinen Micro-Versionen der bekannten AIGNER Taschen, wie die Cybill, Roma oder auch die Genoveva, die in der kommenden Saison in ganz klein bestimmt ganz groß rauskommen werden.  

Ich habe auf dem roten Teppich vor allem die wunderschöne Toni Garrn in einem mega-sexy AIGNER Jumpsuit mit verbotenem Rückenausschnitt bewundert. Aber auch Lena Gerke sah in ihrem AIGNER Kleid mit passender Tesora Clutch einfach umwerfend aus. Die AIGNER Clutch habe ich auf dem roten Teppich zudem auch bei den beiden Moderatorinnen Nazan Eckes und Mareile Höppner sowie bei Model Franziska Knuppe entdeckt und was soll ich sagen, die Abendtasche passt einfach perfekt zu jedem Abendkleid!  

Mein ganz persönliches Highlight war die coole Palina Rojinski, die mir ihrer AIGNER Timea Bag sowohl den roten Teppich, wie auch die Aftershow-Party gerockt hat. Apropos Aftershow-Party...kaum einer der Promis ließ sich diese entgehen. Aber nicht bevor sich die Preisträger ihr ganz exklusives AIGNER Trophy Case für ihr BAMBI abgeholt hatten. Neben den unzähligen bekannten Gesichtern, gab es dann bei der Aftershow-Party eine große AIGNER Fotowand, viel Champagner und bei den Beats von Mousse T. konnte man wunderbar durch die Diskokugel-Glitzerwelt Berlins schweben.  

Darauf ein kleines BAMBI eure Kate