In den vergangenen zwei Wochen wurde bereits viel geschunkelt, gefeiert und die bayerischen Traditionen auf dem Oktoberfest zelebriert. Jetzt neigt sich das größte Volksfest der Welt langsam wieder dem Ende zu. Doch vorher hat das Münchner Traditionshaus AIGNER noch mal mit einem großen Paukenschlag sein 50. Jubiläum mit Partnern und ausgewählten Promis in typischer Oktoberfestmanier gefeiert.
Am Montag wurde in den Vinzenzmurr-Metzgerstuben bei einem reichhaltigen bayerischen Drei-Gänge-Menü zünftig gefeiert und zu später Stunde auf den Bänken getanzt.
Neben Geschäftspartnern aus aller Welt begrüßten Besitzerin Evi Brandl und AIGNER-CEO Sibylle Schön u.a. auch Franziska Knuppe, Max von der Groeben, Hardy Krüger Jr. und Regina Halmich in gemütlicher Alpenatmosphäre.

Leider konnte ich nicht persönlich dabei sein...aber die Bilder sprechen für sich! Eines der Jubiläums-Lebkuchenherzen hat es übrigens auch zu mir in den Urlaub geschafft.
Damit sende ich liebste Grüße und wünsche AIGNER noch mal alles Gute zum großen Jubiläum!

Eure Kate